Trickdog Workshop

Im Trickdog lernen die Hunde verschiedene Kunststücke wie z.B. verbeugen, nicken, winken, rückwärts laufen, kriechen, umrunden von Gegenständen mit oder ohne apportieren, Slalom durch die Beine etc.  

Trickdog ist für die Hunde mental eine intensive Beanspruchung (sie sind danach so richtig schön müde), hilft mehr Körperbewusstsein zu entwickeln und lässt die Hunde in ihrem Selbstvertrauen wachsen.  Zudem fördert es die Bindung zwischen Mensch und Hund.

Der Grund, weshalb es für die Hunde im Kopf so anstrengend ist, ist, dass der Hundeführer zwar so viel Hilfestellung gibt wie es nötig ist, der Hund jedoch selber aktiv werden muss um an das gewünschte Ziel zu kommen. Dies ist für die meisten Hunde ungewohnt  und wunderschön, wenn sie mit dem Gefühl und dem Gesicht von „ich allein habe das herausgefunden“ nach Hause gehen.

Ich finde es eine super Ergänzung  zu den anderen Lerntechniken und freue mich immer wieder, wenn  die Hunde neues von sich zeigen.

 

Datum

14. Jan.  13 bis 15 Uhr - Anfänger
14. Jan.  15.15 bis 17.15 Uhr - Fortgeschrittene

Programm

Anfänger:    Aufbau einzelner Trickübungen

Fortgeschrittene:   spielerisches zusammenhängen bereits erlernter Elemente

Leitung

Franziska Studer

Ort

Hundehalle in 5610 Wohlen

Teilnehmer

max 6, Hunde aller Rassen

Mitnehmen

Clicker, viel klein geschnittenes Futter, Spielzeug

Preis

Fr. 60.- zahlbar bar am Kurs

 

Anmelden